Schlexy GmbH & Co. KG,

vertreten durch die geschäftsführenden
Gesellschafter Stephan Kasprzak & Philip Sipos

Sitz der Gesellschaft:
Gnesener Str. 17
D-68307 Mannheim

Tel: +49-621-7898152
Fax: +49-621-7898151

e-mail: schlexy.info[at]gmail.com

URL: http://www.schlexy.com

Registergericht: Mannheim, HRA 706440

Persönlich haftend:
VogueVendors GmbH

Geschäftsführung:
Stephan Kasprzak & Philip Sipos
Gnesener Str. 17
D-68307 Mannheim

Tel: +49-621-7898152
Fax: +49-621-7898151

Steuernummer: 37013/04172

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Wichtige Verbraucherinformationen

  1. Identität und Anschrift des Anbieters
    • Siehe oben
  2. Gewährleistung
    • Wir machen darauf aufmerksam, dass Ihnen für den Fall der Mangelhaftigkeit gelieferter Waren gesetzliche Gewährleistungsrechte gegen Schlexy zustehen.
  3. Widerrufsrecht
  4. Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern
    • Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhalten Sie zunächst eine automatisierte Bestätigungsmail, welche den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Bitte prüfen Sie in der Ihnen sodann baldmöglichst zugehenden Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie Rechnung die Angaben Ihrer Bestellung auf Richtigkeit wie Art und Menge der Ware, Preise, Versandkosten, Ihre Adressangaben und andere für die Bestellung wesentlichen Informationen. Sollten einzelne Angaben falsch sein, teilen Sie uns die erforderlichen Änderungen bitte unverzüglich mit. Wir werden Ihnen in diesem Fall schnellstmöglich eine neue Bestellbestätigung sowie Rechnung zukommen lassen, womit die Gültigkeit der alten Bestellbestätigung und Rechnung erlischt.
  5. Technische Schritte, die einen Vertragsschluss herbeiführen
    • Das Abschicken der Bestellung stellt ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit Schlexy dar. Schlexy ist berechtigt dieses Angebot innerhalb von zwei Werktagen anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch ausdrückliche Erklärung gegenüber dem Kunden (z. B. in Form des Zusendens einer Zusammenfassung der Bestellung sowie Rechnung) oder Lieferung der Ware.
  6. Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes sowie Vertragssprache.
    • Vertragstext (AGB und die Details der Bestellung) werden durch uns gespeichert und im Anschluss an die Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail zugesandt. Ein späterer Zugang zu diesen Informationen besteht nicht. Sie können sich die Bestellbestätigung ausdrucken und speichern. Die AGB sind stets über die Seite abruf- und druckbar. Die Vertragssprache ist deutsch.
  7. Lieferbeschränkungen und akzeptierte Zahlungsmittel
    • Wir liefern nur nach Deutschland, Schweiz und Österreich. Von uns akzeptiere Zahlungsmittel sind Vorkasse per Überweisung auf das in der Rechnung angegeben Konto.
  8. AGB

Um die Lieferung von Schlexy an Minderjährige zu vermeiden, versenden wir unseren Likör an Privatpersonen bei Erstbestellung (privater Neukunde) nur als DHL-Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe, d.h. es wird eine DHL Altersprüfung vorgenommen.

Den Hinweis zur Altersbeschränkung finden Sie auch beim Bestellformular in unserem Shopsystem.

Sollte der Empfängern ein in Deutschland lebender Ausländer aus einem der EU zugehörigen Land sein kann er den in seinem Herkunftsland ausgestellten und gültigen Personalausweis bzw. Reisepass zur Identifikation verwenden. Kommt der Empfänger aus einem anderen Land, welches nicht zur EU gehört, ist ein gültiger Reisepass erforderlich. Lieferung an Postfach- oder Packstation-Adressen ist nicht möglich

Was passiert, wenn eine Lieferung fehlschlägt?

  1. Empfänger nicht antreffbar: In der Regel wird vom Zusteller ein Benachrichtigungsschein zzgl. Servicenummer hinterlassen, mittels welchem der Empfänger die Lieferung z. B. bei der dort angegebenen Postfiliale abholen kann.
  2. Lieferung nicht zustellbar: Kommt eine Lieferung als unzustellbar zu uns zurück, versuchen wir den Empfänger zu kontaktieren, um eine erneute Lieferung zu vereinbaren. Sollte die Kontaktaufnahme fehlschlagen, so stornieren wir die Bestellung. In diesem Fall muss die Ware erneut im Onlineshop bestellt werden, sollten Sie weiterhin an einem Erhalt der Ware interessiert sein.
  3. Verifizierung fehlgeschlagen: Beim Erstversand von Schlexy an Privatpersonen wird die Volljährigkeit durch den Zusteller überprüft, sodass sichergestellt ist, dass keine Minderjährigen Alkohol bei uns erwerben. Für den Fall, dass die Volljährigkeit nicht bestätigt werden kann, wird die Ware an uns zurückgeschickt und Ihnen der Rechnungsbetrag (exklusive Versand) erstattet.